Der 18. Bundesparteitag wurde eröffnet

Der 18. Bundesparteitag wurde heute am 26. August 2016 vom Vorsitzenden Stefan Körner eröffnet.

Die erste Gast- und Einführungsrede wurde vorgetragen von padeluun von Digital Courage. Der Live-Stream ermöglicht es, den Parteitag live zu verfolgen. Das Team der Flaschenpost wird vom Parteitag tickern.

Überblick: Wahlen, Anträge und Programm: Kandidatur, Antragsportal, Antragsordnung, Tagesordnung, Geschäftsordnung Anfahrt und […]

weiterlesen ›

Fundsachen auf dem BPT16.2

Hinweis der Main-Orga:

Fundsachen können bei der Main-Orga (vorne, rechts von der Bühne) abgegeben werden. Wer etwas vermißt, möge sich ebenfalls bei dieser melden. Auch bei anderen organisatorischen Fragen oder Problemen kann man sich gern an die Main-Orga wenden.

Aufgefundene Gegenstände werden in diesem Beitrag festgehalten.

Aktuelle Fundsachen „Dampfer“, gefunden auf der Toilette

weiterlesen ›

Bundesparteitag 2016.2 in Wolfenbüttel

Der 18. Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland findet am 27. und 28. August 2016 in der Lindenhalle in Wolfenbüttel (Halberstädter Str. 1A 38300 Wolfenbüttel) statt.

Der Parteitag beginnt am Samstag, dem 27. August 2016, um 10:00 Uhr und endet am Sonntag, dem 28. August 2016, voraussichtlich um 18:00 Uhr. Die Festlegung eines anderen Endes bleibt der […]

weiterlesen ›

Simkarten für den BPT

Wie sicherlich bekannt haben wir nächste Woche wieder den BPT. Auch dieses Mal bin sind wir über Simkartenspenden sehr froh.

Ihr habt eine Simkarte mit mindestens 3GB? Wäre klasse wenn wir die verwenden können. Netz etc. ist egal und wird einfach den Umständen entsprechend angepasst.

Ansonsten werden wir nach den Erfahrungen mit Freifunk letztes Mal […]

weiterlesen ›

Ausschreibung Team Wahlleitung

Für den BPT 16.2 in Wolfenbüttel brauchen wir ein Team für die Wahlleitung.

Aufgaben:

* Etwa 12 geheime Personenwahlen zuzüglich geheime sowie offene, jedoch auszuzählende Abstimmungen zügig, verlässlich und satzungskonform abwickeln.
* Ergebnisse zeitnah an Backoffice und Presseabteilung liefern sowie direkt nach Verkündung ins Wiki.

Bewerbungen bitte mit
– Personalkonzept (inkl. Erfahrungen des […]

weiterlesen ›

Hinweis zur Kinderbetreuung

Zur besseren Planung der Kinderbetreuung am Bundesparteitag bitten wir von der Orga um eine Rückmeldung:

Alle Erziehungsberechtigten, die Interesse an das Angebot haben, werden gebeten, sich hierzu baldmöglichst zu melden. Dazu kann man sich entweder im Wiki eintragen oder eine E-Mail an die Orga senden.

weiterlesen ›

Einladung zum Bundesparteitag 2016.2 am 27. und 28. August 2016 in Wolfenbüttel

Der 18. Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland findet am 27. und 28. August 2016 in der Lindenhalle in Wolfenbüttel (Halberstädter Str. 1A 38300 Wolfenbüttel) statt.

Der Parteitag beginnt am Samstag, dem 27. August 2016, um 10:00 Uhr und endet am Sonntag, dem 28. August 2016, voraussichtlich um 18:00 Uhr. Die Festlegung eines anderen Endes bleibt der […]

weiterlesen ›

Bundesparteitag 2016.1 (BPT161) findet in Lampertheim statt

Mit Beschluss zur Vorstandssitzung am 5. November legte der Bundesvorstand den Ort und den Termin für den nächsten Bundesparteitag fest. Er findet am 20. und 21. Februar 2016 in Lampertheim (Hessen) statt. Es handelt sich um einen Programmparteitag.

Informationen zur Organisation, zum Programm und der Akkreditierung finden sich gewohnt im Piratenwiki: Bundesparteitag 2016.1

weiterlesen ›

Ausschreibung BPT 2016.1 – „Last Call“

Bewerbungen zum BPT 2016.1 bitte bis zum 10. Oktober an bptorga@piratenpartei.de

 

Bitte nutzt für die Bewerbung das vorgesehene Datei:Bewerbung bundesparteitag.pdf, damit wir die wesentlichen Informationen in einheitlicher Form haben. Es handelt sich um ein PDF-Formular, das sich im Acrobat-Reader ausfüllen und abspeichern lässt.

Details zur Ausschreibung

weiterlesen ›

Monitor gesucht

Auf dem letzten Bundesparteitag wurden im Rahmen des Abbaus möglicherweise einige Dinge falsch verpackt. So wird ein Monitor, der für die Versammlungsleitung zum Einsatz kam, vermisst. Da nicht anzunehmen ist, daß die Versammlungsleitung sich in inbrüstiger Liebe nicht mehr von dem Monitor hat trennen können, wird er wohl lediglich falsch zugeordnet worden sein.

Konkret wird […]

weiterlesen ›